Tollé
Archi
tekten
30.09.2016

Philipp Bürokultur jetzt auch an der Hamburger Straße

Einweihung mit zünftigem Oktoberfest !

Das vor 29 Jahren erworbene Grundstück hat nun seinen Neubau erhalten.

Am 30. September 2016 feierte Geschäftsführer Marc Philipp mit seiner Familie die Einweihung ihres neuen Ausstellungs- und Servicegebäudes mit einem zünftigen Oktoberfest.

Zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung waren erschienen und gratulierten zum gelungenen neuen Standort.

Nachdem der Spatenstich bereits im Dezember letzten Jahres erfolgte, wuchs das Gebäude schnell in die Höhe, so dass Ende August die Bauabnahme erfolgte. Somit ist der Wunsch von Marc Philipp, "dass das Gebäude zu meinem 50. Geburtstag fertig sein soll", in Erfüllung gegangen.

 

Der neue Firmensitz ist in drei Funktionsbereiche gegliedert:

  • ein zweigeschossiger Klinkerbau mit ca. 600 m² Ausstellungsfläche
  • angeschlossen ein eingeschossiger Klinkerbau für den Servicebereich, ca. 200 m²
  • rückwärtig eine ca. 650 m² große Lagerhalle
Im Erdgeschoss befinden sich großzügige Serviceplätze sowie ein Sozialtrakt für die Techniker.

Das Obergeschoss der Ausstellungsfläche schiebt sich über das Erdgeschoss der Hamburger Straße entgegen und symbolisiert den Schreibtisch, unter den sich das eingeschossige Servicegebäude wie ein "Rollcontainer" unterschiebt.
Die großen Fensterflächen wirken einladend und gewähren einen großzügigen Einblick in die Büromöbelwelt.
Mit dem changierenden Klinker erhält das Gebäude einen lebhaften Charakter, mit dem es sich bewusst von der Umgebung abhebt. Die roten Fassadenpaneele unterbrechen die stringente Gliederung und nehmen gleichzeitig die Farbe des Firmenlogos auf.